Tag Archives: Abandoned Building


Die weite Reise der Schutzsuchenden… … macht sich auf allen Ebenen bemerkbar. So waren gestern Vormittag unheimlich viele Patienten, jung wie alt, mit schmerzenden Zähnen bei uns. Aber auch alle anderen Arten von Beschwerden tauchen auf. Beispielsweise beklagte eine Frau, Read more…


Ein lachendes und ein weinendes Auge Abschied nehmen ist immer schwer: Wir bedanken uns bei dem letzten Team für die regelmäßigen Berichte über ihre Arbeit und das wahnsinnig tolle Engagement. Wir würden uns freuen, wenn wir euch wiedersehen. Aber es Read more…


Am Freitag ging es zuerst ins Abandoned Building, um weiter gegen die Krätze zu behandeln. Inzwischen heilen viele Wunden glücklicherweise ab. Außerdem traf das Team den Patienten wieder, dessen eingewachsenen und entzündeten Zehennagel wir zwei Tage zuvor in der mobilen Read more…


06.10.2016 – Donnerstag: Warehouse, Abandoned Building, Oreokastro und Nea Kavala Der Donnerstag begann mit einem Besuch des Teams im Warehouse. Dort haben sie Ioannis getroffen und das DocMobile wieder mit Medikamenten aufgefüllt. Als das geschafft war ging es erneut ins Read more…


Vaiochori – Irgendwo im Nirgendwo Am Mittwoch war das DocMobile-Team in Vaiochori – einem Camp im Nirgendwo, ohne Strom. Das Team konnte den Alltag in diesem Camp miterleben. Als sie ankamen, waren kaum Menschen im Camp, doch dann brachte ein Read more…


Undankbar und unverschämt Oft liest man in den Medien, die Schutzsuchenden seien undankbar und unverschämt. Den Eindruck kann unser Team vor Ort aber keineswegs bestätigen. Im Gegenteil! Die Schutzsuchenden „sind unglaublich zuvorkommend und dankbar, sie tun alles um uns bei Read more…


Das verlassene Gebäude Am Montagmorgen ist unser Team mit dem DocMobile zu dem als „Abandoned Building“ bekannten, heruntergekommenen Rohbau gefahren, um die dort lebenden Schutzsuchenden zu versorgen. Die Umstände vor Ort verschafften ihnen eine leise Ahnung, was sie noch erwarten Read more…